Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Sauerland-Spuren Themenwege

Dem Sauerland auf die Spur kommen Sie auf den Themenwegen. Diese Wege erzählen Geschichten zu sauerland-typischen Themen und werden von heimischen Wanderexperten besonders ans Herz gelegt.

Naturweg Kahler Pön Düdinghausen

Wanderung | mittel

Der Naturweg Kahler Pön führt Sie nordwestlich vom Ortsteil Düdinghausen durch eine der wenigen noch verbliebenen Hochheiden auf den Höhenrücken des Sauerlands.
Durch Beerenstrauchheiden und Bergmähwiesen führt der 12 Stationen umfassende Rundweg, der auf der Kalied endet, von der man einen hervorragenden Blick über die Medebacher Bucht genießen kann.

 5,5 km  1,45 h  169 m  169 m
Details

"Grenzgeschichten hautnah" - Vom Rhein-Weser-Turm ins Schwarzbachtal

Themenweg | mittel

Die Themenwanderungen "Grenzgeschichten hautnah" machen Kultur- und Naturgeschichte am Rothaarsteig durch aufschlussreiche Anekdoten und Erzählungen erlebbar (Hörgeschichten als Podcast).

Diese Grenzgeschichte bietet eine Turmbesteigung, einen Aufenthalt in eim idylisschen Naturschutzgebiet und eine interessante Anekdote aus dem Grenzbereich Sauerland - Wittgenstein.

 11,4 km  3,05 h  228 m  214 m
Details

"Grenzgeschichten hautnah" - Von der Vorspanneiche in den Dollenbruch

Themenweg | leicht

Die Themenwanderungen "Grenzgeschichten hautnah" machen Kultur- und Naturgeschichte am Rothaarsteig durch aufschlussreiche Anekdoten und Erzählungen erlebbar. Bei dieser Rundtour werden die Geschichte der "Vorspanneiche" und des Naturschutzgebietes Dollenbruch erzählt (Hörgeschichten als Podcast).

 4,5 km  1,16 h  119 m  119 m
Details

Goldspur Eimelrod (Qualitätstour)

Prädikatsweg | mittel

Der Themen-Rundweg beschäftigt sich mit dem Erz-Bergbau und der Goldgewinnung in der Region zwischen dem 11. und 15. Jahrhundert. Entlang der Goldspur Eimelrod informieren Sie insgesamt 8 Infotafeln zum Thema.

 8,1 km  2,18 h  173 m  174 m
Details

Giershagener Bergbauspuren

 

Sie sind auf dem richtigen Weg, auf den Spuren, die Giershagener Bergleute in den vergangenen 1000 Jahren beim Abbau von Eisen, Kupfer, Cölestin, Marmor und Schiefer in der Landschaft bei Giershagen hinterlassen haben.

 17,9 km  5,41 h  449 m  427 m
Details

Naturweg Liesetal in Hallenberg-Liesen

Themenweg | mittel

Das FFH-Gebiet „Liesetal-Hilmesberg“ lädt Sie auf 13 km gut begehbaren Wegen auf eine erkenntnisreiche und erholsame „Erlebnistour in die Natur“ ein.

 13,3 km  3,45 h  362 m  362 m
Details

Bergbauwanderweg in Ramsbeck

Themenweg | mittel

Schöner Themenweg mit vielen Relikten aus vergangener Zeit.

 9,9 km  3,00 h  316 m  312 m
Details

Gewerkenweg Brilon - Olsberg Hauptweg

Themenweg | mittel

Der Gewerkenweg vermittelt anhand von 21 Geostationen Eindrücke einer langen Bergbaugeschichte in der Region, damit verbunden fasziniert die sauerländische Mittelgebirgslandschaft.

 14,2 km  3,00 h  253 m  374 m
Details

Bergbauwanderweg Balve-Langenholthausen

Auf den Spuren der Eisenerzgewinnung im 18. Jahrhundert können Wanderer auf dem 7,5 km langen Bergbauwanderweg wandeln.Engagierte Mitglieder des Historischen Vereins Langenholthausen haben in akribischer Detailarbeit die Zeugnisse des frühen Erzbergbaus recherchiert. An den 13 Stationen des mit dem traditionellen Bergbausymbols Schlegel und Eisen gekennzeichneten Rundwanderweges erfahren die Wanderer mehr über den frühen Erzbergbau in Langenholthausen.

 7,7 km  2,30 h  160 m  160 m
Details

Kurfürstlicher Thiergarten Arnsberg

Themenweg | leicht

 Auf dem Territorium des "Kurfürstlichen Thiergarten Arnsberg"  befindet sich eine in Nordrhein-Westfalen einmalige Attraktion: ein Wanderweg, der Sie zu vielfältigen kulturhistorischen Schätzen führt. Für deren Entdeckung benötigen Sie neben Wanderausrüstung und offenen Augen den Erlebnis-Wanderführer (erhältlich beim Verkehrsverein Arnsberg, in Arnsberger Buchhandlungen und im Sauerlandmuseum).

 

 12,1 km  5,00 h  343 m  343 m
Details

Drahthandelsweg: Reidemeister, Karren, Ketten und Kaufmannsgilden

Themenweg | mittel

Eine Zeitreise zu den Wurzeln der Industriekultur im Märkischen Sauerland! Der Drahthandelsweg lässt die Geschichte von Eisen, Draht und Nadeln lebendig werden.

 30,9 km  9,15 h  871 m  1029 m
Details

Poesie-Pfad in Arnsberg-Rumbeck

Arnsberg

Im Mühlbachtal bei Rumbeck befindet sich seit Juni 2005 der Poesie-Pfad

Details

Milchweg - Medebach/Referinghausen

Themenweg | leicht

Milchweg Referinghausen

Ein schöner Spaziergang, der besonders Kindern jede Menge Spaß bietet. Acht "Milchstationen" verraten alles über die regionale Milchherstellung und die dazugehörige Landschaft.

 2,6 km  0,50 h  65 m  64 m
Details

WaldSkulpturenWeg Wittgenstein-Sauerland

Themenweg | mittel

Natur trifft Kunst am WaldSkulpturenWeg

Was kommt dabei heraus, wenn international bekannte Künstler die wechselvolle Geschichte zwischen dem protestantisch geprägten Wittgenstein und dem kurkölnisch-katholisch verwurzelten Sauerland interpretieren?  Ganz einfach: elf unvergleichliche Plastiken, Skulpturen und Inszenierungen auf dem WaldSkulpturenWeg, die polarisieren und zur Diskussion anregen. Bilden Sie sich Ihre eigene Meinung. Gehen Sie den 23 km langen WaldSkulpturenWeg von Bad Berleburg nach Schmallenberg. Ein „blaues Tor auf weißem Grund" führt Sie über den WaldSkulpturenWeg zu elf Stätten, an denen Kunst und Natur zueinander finden.

 25,1 km  6,30 h  553 m  580 m
Details

Geologischer Rundweg Medebach-Düdinghausen

Themenweg | mittel

Der Premiumweg Geologischer Rundweg bietet einen Einblick in die Erdgeschichte unter dem Motto "Zwischen Muscheln, Kopffüßlern und Vulkanen im tropischen Urmeer".

 7 km  3,00 h  253 m  253 m
Details