Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

TOUR-7 Durch das LennegebirgeMotorrad

Durch das Lennegebirge

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Beschreibung

Von Sundern-Langscheid aus, im Ort Tiefenhagen unterhalb des Sorpedammes führt die Strecke auf der B 515 ab dem alten Bahnhof „Sanssouci“ (Tipp: Abstecher nach Balve, Luisenhütte) durch das sagenumwobene Hönnetal  (Reckenhöhle, Burg Klusenstein) in die Stadt Hemer. Nach längerer Stadtdurchfahrt südwärts Richtung Altena durch den Ort Ihmert,  dann Evingsen (Tipp: Abstecher nach Altena und mit dem Erlebnisaufzug hoch zur Burg Altena) über die Serpentinen hinunter nach Neuenrade. Dieser Streckenabschnitt führt häufiger durch besiedelte Bereiche. Von Neuenrade führen starke Kurven nach Werdohl ins Lennetal. Nach Ortsdurchfahrt Werdohl und Eveking über die Herscheider Mühle auf schöner Strecke entlang der Versetalsperre bis kurz vor Herscheid. Über eine Nebenstrecke führt die Tour entlang des Oestertalstausees hinein nach Plettenberg. Ab Plettenberg geht es über eine wunderschöne Kurvenstrecke (leider hier und da Bitumenflickerei) nach Allendorf (Sundern) und dann über Amecke entlang des Sorpesees (Vorsicht: Viele Touristen, angepasst fahren und Rücksicht nehmen!) auf schönem Asphalt nach Langscheid zum Ausgangspunkt.
Langscheid - Hemer - Werdohl - Plettenberg - Sorpesee