Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Tourentipp "Antik Café"

Kaffeegenuss inmitten antiker Möbel

Antik Cafe - © Sauerland-Tourismus e.V.

Jeden Samstag, Sonn- und Feiertag genießen Besucher des Antik Cafés in Lippetal-Brockhausen Kaffee und selbstgebackenen Kuchen in gemütlicher Atmosphäre in dem liebevoll restaurierten Bauernhof der Familie Nolte.

Antik Café  - © Sauerlnad-Tourismus e.V.
Antik Cafe - © Sauerland-Tourismus e.V.

Das Café hat seinen historischen Charme nicht nur durch das Gebäude sondern auch durch die Einrichtung mit antiken Möbeln und Accessoires. Die Möbel werden in der Werkstatt auf dem Hofgelände von Herrn Nolte restauriert und finden dann ihren Platz in dem Café, wo sie auch käuflich erworben werden können. So hat sich mancher Gast bei seinem Cafébesuch in einen bequemen Stuhl verliebt oder den lang gesuchten Schrank gefunden. Dadurch ändert sich natürlich auch ständig „DAS GESICHT“ des Cafés.

Antik Cafe - © Sauerland-Tourismus e.V.

Wohlfühlen und entspannen kann man auch in dem gemütlichen Außenbereich unter großen schattenspendenden Bäumen  und Sonnenschirmen.  Auch dort gibt es vieles zu entdecken, vom Insektenhotel über Holzskulpturen bis zu einem Moorbeet, in dem ausschließlich im Moor beheimatete Pflanzen zu finden sind. Wer sich zuhause auch solch ein Beet anlegen möchte, erfährt von Herrn Nolte wie das funktioniert und was zu beachten ist.

Mehr Informationen zum Antik Café finden Sie hier:

  • Besonders als Pausenstation während einer Radtour auf einer der zahllosen Radwege in Lippetal zu empfehlen!
  • Oder
  • Unser besondere Tipp:
    Erkunden Sie die Region doch einmal auf einen der vielen Radwege, die teilweise direkt am Antik-Café vorbei führern
Weitere Geschichten