Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Von Altenhundem zum BiggeseeeBike

Diese lange Tour führt Sie zum Biggesee, dem größten Stausee Westfalens und wieder zurück nach Altenhundem.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Beschreibung

Vom Startpunkt in Altenhundem folgt man anfangs dem bestens beschilderten SauerlandRadring bis Borghausen. Dort biegt man in das liebliche Repetal mit seiner hochwertigen Gastronomie ab. Über Helden und Bremge erreicht man den Biggesee, dessem Ufer man für einige Kilometer folgt. Im Strandbad in der Waldenburger Bucht bietet sich an warmen Sommertagen die Gelegenheit für einen Sprung ins erfrischende Nass des Biggesees. Auch einen Besuch der Aussichtsplattform "Biggeblick" sollte man nicht verpassen, um  von dort einen fantastischen Blick über den See zu genießen.

Ab dem Biggedamm führt die Tour entlang der Bigge und dem Ahauser Stausee in Richtung Finnentrop.  Von dort aus radelt man wieder auf dem SauerlandRadring. Wer noch Zeit hat, kann einen Stopp in Meggen einlegen und den Galileo-Park mit den Sauerlandpyramiden besuchen, bevor es zurück zum Ausgangspunkt in Altenhundem geht.

Altenhundem - Meggen - Trockenbrück - Borghausen - St. Claas - Niederhelden - Helden - Bremge - Biggesee - Attendorn - Heggen - Finnentrop - Bamenohl - Borghausen - Trockenbrück - Meggen - Altenhundem

Seit 2015 ist die gesamte Region Sauerland mit dem Knotenpunktsystem ausgeschildert:

www.radeln-nach-zahlen.de/de/Das-Konzept

 

Eine Liste von hilfreichen Tipps rund um die Ausrüstung finden Sie unter: www.adfc.de/Packliste

 

Bitte packen Sie Ihre Ladevorrichtung ein. Sie können bei vielen Gastronomen Ihren Akku laden.

An schönen Sommertagen lockt der Biggesee mit schönen Rastplätzen und einem Strandbad in der Waldenburger Bucht.

In der gesamten Region (Kreis Soest, Hochsauerlandkreis, Märkischer Kreis, Kreis Olpe und Kreis Siegen-Wittgenstein) ist ein Rettungspunktsystem installiert. Rettungspunkte finden Sie unter anderem auf den Informationstafeln der Knotenpunkte des Radnetzes Südwestfalen.

Bahnhof Altenhundem

Am Bahnhof in Altenhundme stehen ausreichend Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Die Strecke ist über den Bahnhof Lennestadt - Altenhundem zu erreichen.

Der BVA Radausflugsführer "Alte Bahntrassen im Sauerland" 1:50.000: 14,95 € (zzgl. 2,50 € Verpackung und Versand) bietet neben der Tourenbeschreibung auch weiterführende Informationen zu den Sehenswürdigkeiten am Wegesrand.

BVA ADFC-Regionalkarte Sauerland (mit Knotenpunktsystem) 1:75.000: 8,95 €( 2,50 € Verpackung und Versand, Auslandssendung 3,70€)

BVA Radausflugsführer Alte Bahntrassen im Sauerland 1:50.000: 14,95 € (zzgl. 2,50 € Verpackung und Versand, Auslandssendung 3,70€)

Hier können Sie bestellenn