Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Rittergut Störmede

Die vor einigen Jahren noch wildromantische Ruine wurde wiederaufgebaut und beherbergt heute ein modernes Restaurant samt Tagungszentrum, in dem auch Trauungen der Stadt Geseke durchgeführt werden.

Das Rittergut Störmede blickt auf eine ereignisreiche Geschichte zurück.

Der Ursprungsbau aus dem 12. Jahrhundert, die Burg des Werno von Störmede, befand sich allerdings auf dem heutigen Kirchplatz. Die Verlagerung des Burgareals auf den aktuellen Platz nahm ein Nachfahre des Edelherren vor. Der Geschichte nach gründete dieser aus der Burgkapelle seines Ahnen eine Eigenkirche.

Im 14. Jahrhundert kam es zu einem Neubau durch die Herren von Hörde, die die Linie derer von Störmede ablösten. Brände und Zerfall veränderten das Erscheinungsbild im weiteren Verlauf.

Der Bau teilte sich in zwei feste Häuser auf, in das „Alte Haus“ und das „Hohe Haus“. Hinzu kam als bauliche Besonderheit ein „Mittleres Haus“. Alhard von Hörde war es dann im 17. Jahrhundert, der vieles vom Alten beseitigte und den Aufbau der jetzigen Anlage herbeiführte.

Bis zur zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts diente das Gut als Adelssitz, heute ist das Rittergut die besondere Adresse für Tagungen und private Gesellschaften jeder Art.

Im Restaurant „Sturmidi“ verbinden wir traditionelle, ritterliche Tugenden eines Gastgebers mit dem zeitgemäßen Komfort.
Dafür steht auch das neu erbautes Vier-Sterne Hotel auf dem Areal des Ritterguts Störmede. Große Anlässe oder Tagungen finden hier das passende Ambiente mit dem angemessenen Service.

Tagungslocation im Herzen von Südwestfalen

In unmittelbarer Nähe zu Soest, Paderborn, Lippstadt und dem Sauerland – nicht weit entfernt von Dortmund, Bielefeld und Hannover – ist das Rittergut Störmede der ideale Tagungsort mit Übernachtungsmöglichkeiten für alle, die abseits vom Trubel der Stadt tagen wollen. Umgeben von einer parkähnlichen Gartenanlage und eingebettet in eine harmonische Landschaft, bieten wir Ihnen im historischen Ambiente des Rittergut Störmede die Möglichkeit, Ihre Tagungen konzentriert abzuhalten. Individuelle Raumgestaltung und ein perfektes Catering bilden die Grundlage für den Erfolg Ihrer MICE (Meeting, Incentive, Convention, Event).

Bei mehrtägigen Tagungen finden Sie im Rittergut Störmede Hotelzimmer und Hotelsuiten mit komfortabler, businessorientierter Zimmerausstattung.

Für eine erfolgreiche Tagung bietet Ihnen das Rittergut Störmede:

  • Moderne Tagungs- und Raumtechnik
  • Leistungsstarkes und kostenfreies Internet (WLAN)
  • Klimatisierte und lichtdurchflutete Tagungsräume für bis zu 230 Teilnehmer
  • 9 Tagungsräume von 34 bis 216 m²
  • Hotel mit komfortabler, businessorientierter Zimmerausstattung (z. B. USB-Anschlussmöglichkeit am Schreibtisch)
  • Restaurant mit gehobener, regionaler Küche
  • Kostenfreie Parkmöglichkeiten
  • Große Parkanlage zum Entspannen und Arbeiten
  • Optional große Terrassenflächen für Catering und Ruhemöglichkeiten
  • Sauna, Fitness und Pool im Hotel
  • Weniger als eine Stunde Fahrtweg von Dortmund und Bielefeld, weniger als zwei Stunden von Düsseldorf und Hannover
  • Kurze Entfernung zum Regionalflughafen Paderborn/Lippstadt
Montag 06:30 - 22:30 Rezeption
18:00 - 21:00 Bistro im Wintergarten
Dienstag 06:30 - 22:30 Rezeption
18:00 - 21:00 Bistro im Wintergarten
Mittwoch 06:30 - 22:30 Rezeption
18:00 - 23:00 Restaurant Sturmidi
Donnerstag 06:30 - 22:30 Rezeption
18:00 - 23:00 Restaurant Sturmidi
Freitag 06:30 - 22:30 Rezeption
19:30 - 23:00 Restaurant Sturmidi
Samstag 07:00 - 22:30 Rezeption
19:30 - 23:00 Restaurant Sturmidi
Sonntag 07:00 - 22:30 Rezeption
11:00 - 23:00 Restaurant Sturmidi

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.