Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Erlöserkirche Westheim

Eine evangelische Kirche - die Erlöserkirche - gibt es in Westheim seit 1858.

Als "Privatkirche" - die wenigen Evangelischen kamen als Bauherren nicht in Frage - des Fürstenberger Pfarrers Wilhelm Schwarz wurde sie in nur 2 Jahren errichtet. Durch den starken Zuzug von ca. 350 Vertriebenen aus Schlesien, Ostpreußen und Volksdeutsche aus Polen nach 1945 wurde die Kirche 1954 erweitert. Seitdem ist sie Mittelpunkt des gemeindlichen Lebens für die Orte Westheim, Oesdorf und Meerhof.

Die Erlöserkirche lädt zur Stille und zum Gebet ein. Besonders sehenswert sind die Kirchenfenster mit Darstellungen biblischer Geschichten aus dem Alten und dem Neuen Testament.

Gottesdienst:

Sonntags um 10.30 Uhr - im Wechsel mit Christuskirche in Bredelar und Emmauskirche in Marsberg.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.