Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Aussichtspunkt "Kreuzberg" mit Kapelle und historischem Kreuzweg

Bei der Auferstehungskapelle in Düdinghausen kann man phantastische Aussichten genießen.

Hoch oberhalb von Düdinghausen auf dem Kreuzberg (535m üNN) bei der Kreuzbergkapelle, können Sie sich an einem wunderbaren Blick über den Ort und die Landschaft erfreuen. Sie finden hier eine Panoramatafel vom Sauerland-Höhenflug.

Von Düdinghausen bis hoch zur Kreuzbergkapelle verläuft ein historische Kreuzweg, der bereits auf das Jahr 1856 zurückgeht. Seit dem Bau der Auferstehungskapelle im Jahre 2004 ist das Ensemble ein ortsbildprägendes Wahrzeichen geworden. Weitere Informationen zum Kreuzweg und zur Auferstehungskapelle finden sie hier.

Sie finden die Auferstehungskapelle oberhalb des Dorfes auf dem Kreuzberg in Düdinghausen.

Mit dem PKW fahren Sie die L854 Richtung Usseln, der Beschilderung "Auferstehungskapelle" nach rechts folgen, nach einem kleinen Fußweg erreicht man die Kapelle. Alternativ besteigt man den Berg über den historischen Kreuzberg von der Wiese am Fuße des Kreuzberges aus (Nähe Steibruch Ortsausgang Richtung Usseln) .

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.