Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Andreaskapelle

Die Andreaskapelle in Medebach

Die Kapelle ist das älteste Gebäude im Stadtgebiet Medebach.

Die einschiffige Andreaskapelle in der Kirchstraße wird erstmals 1283 urkundlich erwähnt. Die ältesten Bauteile jedoch stammen bereits aus dem 8. Jahrhundert. Eine Inschrift weist auf das Jahr 1341 hin, das Datum der damaligen Renovierung.

Weitere Informationen zur Kapelle und zur Geschichte des Klosters Glindfelds können Sie auf der Tafel an der Kapelle erlesen.

Die Kapelle ist nicht zur Besichtigung geöffnet, gelegentlich finden dort Andachten, Trauungen oder Taufen statt.

Sie finden die Andreaskapelle in der Kirchstraße 13 in Medebach.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.