Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Alte Mühle - Frettermühle

Diese seit mehr als 600 Jahren bestehende Getreidemühle, seit über 200 Jahren in Familienbesitz, war bis 1983 noch in Betrieb und ist mit ihrer vollständigen maschinellen Ausstattung erhalten. Unser Cafestübchen in der historischen Wassermühle öffnet ab nunmehr NICHT mehr regelmäßig an allen Sonn- und Feiertagen ihre Pforten. Die Alte Mühle kann aber weiter, von Gruppen ab 20 Personen und bei frühzeitiger Voranmeldung, besichtigt werden. Nach einer ausführlichen Mühlenführung bewirten wir die Gruppen anschließend gerne mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen.

Bis 1983 waren Bäckerei und Mühle voll in Betrieb. Danach liefen Wasserrad und Mahlstühle nur noch für den privaten Bedarf. Mit viel Eigenarbeit, einigen unkonventionellen technischen Lösungen und großem Kapitalaufwand haben Tochter und Schwiegersohn des letzten Müllers Otto Jagemann im Jahre 1989 ein völlig neues Kapitel in der Geschichte der Mühle aufgeschlagen. Seit diesem Zeitpunkt erzeugt sie nämlich Strom, der in das Versorgungsnetz der RWE eingespeist wird. Die alten Mahlstühle sind jedoch noch erhalten und mit wenigen Handgriffen kann die alte Technik in Schwung gebracht werden. Einer der beiden Schrotgänge läuft dann wie in alten Tagen. Dafür steht der andere offen und bietet dem Besucher sein steinernes Innenleben zur Besichtigung an. Ebenfalls vorhanden ist noch ein moderner Walzenstuhl, eine Spitzenschälmaschine und ein Sackfahrstuhl Marke Eigenbau. Mitte 1995 wurden als vorerst letzter Schritt der unternehmenslustigen Müllersfamilie noch ein Cafe eingerichtet. Der Besucher kann sich dann bei einem Stück Kuchen - natürlich in der eigenen Mühle gebacken - und einer Tasse Kaffee ein bisschen in die Vergangenheit zurückversetzen lassen.

Spendenaktion Spenden für das Kinderhospiz Balthasar in Olpe

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.