Museum Holthaus

Museum

#deinsauerland / Outdooractive POIs / Museum Holthaus

Das Museum Holthaus zeigt Teile des Werkes von Heinrich Holthaus, einem 1980 verstorbenen Bildhauer.





Museum Holthaus




Museum Holthaus




Museum Holthaus

Address

Museum Holthaus

Bahnhofstraße 57/Zwischenhof 1.OG

58840 Plettenberg

Telefon: 015151185

andreakuester@t-online.de

URLs

Homepage

Das Museum Holthaus zeigt Teile des Werkes von Heinrich Holthaus, einem 1980 verstorbenen Bildhauer, der zeitweise auch in Plettenberg wirkte und dort begraben liegt.
Es wurde in den Jahren zwischen 2009 und 2015 in Plettenberg von dem Architekten Helmut Teichert eingerichtet.
Ziel und Aufgabe des Museums ist die Bewahrung und Veröffentlichung des Werkes von Heinrich Holthaus. Das Museum beinhaltet ca. 250 Inventarnummern aus dem Besitz von Helmut Teichert, besonders bemerkenswert vielleicht die zahlreichen Originalgipse, die als Gussvorlagen von Bronzeplastiken dienten, die sich heute an verschiedenen Orten u.a. in Hagen und Plettenberg im öffentlichen Raum befinden.
Es finanziert sich ausschliesslich durch private Unterstützer, insbesondere, nun schon in zweiter Generation, durch die Plettenberger Famile Schauerte.
Bemerkenswert ist der Atelier- oder Werkstatt-Charakter des Museums, das zugleich der Präsentation wie der Aufbewahrung dient, alles wird gezeigt.

Openingstijden: Feb 1, 2023 - Sep 30, 2025

Van Naar
15:00 18:00

Prijzen

Freier Eintritt:

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.