Warning!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

“Grensverhalen van dichtbij” - van de “Vorspanneiche” in de DollenbruchThemaweg

De themawandelingen “Grensverhalen van dichtbij” maken cultuur- en natuurgeschiedenis bij de Rothaarsteig dankzij interessante anekdoten en verhalen beleefbaar. Bij deze rondlopende route worden de verhalen van de “Vorspanneiche” en het natuurreservaat Dollenbruch verteld.

Aanbevolen seizoenen

jan feb maa apr mei jun jul aug sep okt nov dec

Beschrijving

Spannende verhalen rondom de culturele- en natuurgeschiedenis in een heerlijk landschap gecombineerd met een wandelbelevenis op een afstand van ca. 7 km.

Podcast “Vorspanneiche en Dollenbruch” via http://www.lennestadt-kirchhundem.de/Wandern/Grenzgeschichten-hautnah/Grenzgeschichten-hautnah beschikbaar.

Van de wandelparkeerplaats Vorspanneiche ga je op de A2 richting Dollenbruch (wegwijzerpaal schuilhut Dollenbruch 1). Vanaf Dollenbruch gaat het verder via het wandelpad A2 richting de wandelparkeerplaats Vorspanneiche. Als alternatief bestaat er ook nog een verlenging van de wandeling via het wandelpad A7 richting Wigrow tot aan de Kölsches Heck (in de directe omgeving van de wandelparkeerplaats/vrijetijdspark Wigrow) aan, om daar met het vertelde verhaal “Kölsches Heck” uit de serie “Grensverhalen van dichtbij” - op zoek te gaan naar de historische grenssteen. (Podcast beschikbaar via http://www.lennestadt-kirchhundem.de/Wandern/Grenzgeschichten-hautnah/Grenzgeschichten-hautnah).

Festes Schuhwerk empfehlenswert, Regenbekleidung

Einkehrmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe: Gut Ahe-Landhotel und Café

Besichtigung: Sauerland Seelenort Wallfahrtskirche Kohlhagen (Infos unter 02723-3273)

Informationen zu den Rettungstafeln

Meist verlaufen Wanderwege abseits von Ortschaften und Siedlungen und jeder Wanderer hat sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, was wohl wäre, wenn es jetzt zu einem Notfall kommt. Wie kann ich hier gefunden werden? Wo bin ich überhaupt? Kann mich der Rettungsdienst erreichen?

Im Ernstfall muss es aber schnell gehen! Daher ist das Wanderwegenetz der Region Lennestadt & Kirchhundem durchgehend mit sogenannten Rettungsschildern ausgestattet. Auf den grün-weißen Plaketten, die an den Pfosten der Wegweiser angebracht sind, befindet sich eine Nummer, die Sie beim Absetzen Ihres Notrufes durchgeben müssen. Damit wissen die Rettungskräfte genau, wo Sie sich befinden und wertvolle Zeit kann eingespart werden.

A 45: Abfahrt Olpe, B 55 Richtung Lennestadt - Altenhundem; B 55 bis Kirchhundem, L 728  Richtung Hilchenbach bis zum Wanderparkplatz Vorspanneiche

Hilchenbach: L728 Richtung Kirchhundem

Wanderparkplatz Vorspanneiche

Volg de R92 van Lennestadt-Altenhundem naar Hilchenbach.

Wanderkarte Lennestadt & Kirchhundem, 1:25.000

Hrsg.: Tourist-Info Lennestadt & Kirchhundem, Hundemstr. 18, 57368 Lennestadt, info@lennestadt-kirchhundem.de, www.lennestadt-kirchhundem.de

Wanderkarte Lennestadt & Kirchhundem, 1:25.000; Hrsg.:Tourist-Information Lennestadt & Kirchhudnem, Hundemstr. 18, 57368 Lennestadt, 02723 608800, info @lennestadt-kirchhundem.de, www.lennestadt-kirchhundem.de

Kaart