Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Arnsberger Wald Lattenberg - Naturerlebnisweg nordöstlich von ArnsbergWanderung

Zwischen Möhne und Ruhr liegt im Naturpark Arnsberger Wald das Naturschutzgebiet Arnsberger Wald. Buchen und Fichten prägen die Berghänge, lichte Erlen- und Eichenwälder begleiten die Bäche. Naturnahe, windungsreiche Bäche mit seichtem, schottergeprägtem Bachbett liegen in der Nähe des Wanderwegs.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Beschreibung

An verschiedenen Stellen gelangen Sie direkt an den Bach und können dort im Wasser Insektenlarven und Bachflohkrebse finden. Auf Ihrer Wanderung haben Sie gute Chancen, die Rufe von Schwarzspecht und Kolkrabe zu hören. Die blütenreichen Wegränder ziehen zahlreiche Insekten, wie z.B. den Kaisermantel an. Verschiedene Libellenarten fliegen am Bach entlang und suchen nach Nahrung.
Vom Startpunkt gehen Sie nach Westen an der Gaststätte Schürmann vorbei und biegen nach rechts in den Dickelweg ein. Folgen Sie dem Weg bis zur Großen Schmalenau. Dieser Abschnitt deckt sich mit der Sauerland-Wald-Route. Am Bach halten Sie sich rechts und folgen den Bächen Große Schmalenau und Lüttmecke bachaufwärts. Wenn Sie die Lüttmecke überqueren, gelangen Sie wieder zum Startpunkt.
Folgen Sie von Oeventrop der Landstraße 735 Richtung Hirschberg, bis auf der linken Seite eine Straße mit dem Hinweis „Lattenberg“ abgeht. Fahren Sie am Ende der Straße rechts, erreichen Sie den Ausgangspunkt der Wanderung. Alternativ biegen Sie gegenüber dem rechts liegenden Parkplatz „Fahne“ links ab und folgen dem Weg vorbei an der Gaststätte Schürmann bis zum Parkplatz.

Adresse für Navigation: Lattenberg: Dickelweg, 59823 Arnsberg
GPS (UTM): Lattenberg: 32 U 443248, 5695523
Google-Koordinaten: Lattenberg: 51.408090, 8.184030

Parkplatz "Fahne"
Von Meschede und Arnsberg können Sie das Gebiet mit der Buslinie R71 erreichen.