Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Stadtarchiv und wissenschaftliche Stadtbibliothek

Das Soester Stadtarchiv beherbergt im Haus zum Spiegel, einem ehemaligen Patrizierhaus, den größten mittelalterlichen Akten- und Urkundenbestand Westfalens, u.a. mit der berühmten, alten Kuhhaut, dem ältesten Soester Stadtrecht (13. Jh.). Gleichzeitig ist es Sitz der Soester Stadtarchäologie.

Eine besondere Kostbarkeit stellt das Nequam-Buch dar, das "Buch der Nichtsnutze" aus dem Jahr 1315. Hierin sind die Namen derjenigen Bürger verewigt, die aus der Gemeinschaft ausgestoßen wurden. Dabei illustrieren gotische Miniaturen auf drastische Weise die Rechtsprechung der damaligen Zeit.

Montag 08:30 - 12:30
Dienstag 08:30 - 12:30
Mittwoch 08:30 - 12:30
Donnerstag 08:30 - 17:00 12.30 Uhr - 14.00 Uhr geschlossen
Freitag 08:30 - 12:30
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.