Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Hönnebrücke

Stahlbetonbrücke von 1910, die in unmittelbarer Nähe des Walram-Gymnasiums die Hönne überspannt und eine Holzbrücke an gleicher Stelle ersetzte. Das Brüstungsgeländer weist Jugendstil-Motive auf. Besichtigung jederzeit.

Anlässlich des Tages des Offenen Denkmals am 11.09.2011 stellte die Untere Denkmalbehörde der Stadt
Menden in diesem Jahr Denkmäler vor, die in den vergangenen Jahren mit Hilfe von Sponsoren aus dem
Kreis der Mendener Bürger restauriert wurden und sich jetzt wieder in ihrer ganzen Schönheit zeigen und
genutzt werden können. Passend zu diesem Anlass wurde auch die zuletzt grundlegend sanierte „Saubrücke“ symbolisch wieder zur
Benutzung freigegeben.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.