Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Ev. Magarethenkirche Kierspe

Die denkmalgeschützte Magarethenkirche in Kierspe ist das älteste Kirchengebäude der Stadt und wurde 1819 eingeweiht.

Die Evangelische Margarethenkirche mit ihrem charakteristischen Zwiebelturm ist das Zentrum des Dorfes. Im Jahr 1147 wurde sie das erste Mal in historischen Schriften urkundlich erwähnt. Im Laufe der Jahrhunderte unterlag der Bau ständigen Veränderungen. Das Gemeindeleben zeichnet sich ebenso durch moderne Gottesdienstformen aus und zeigt sich auch in den zahlreichen Gruppen, die im Lutherhaus ein Zuhause gefunden haben.

Die Ursprünge der mittelalterlichen Margarethenkirche mit ihrem rechteckigen Predigtsaal gehen aus einer aus dem 14. Jahrhundert stammenden Hallenkirche zurück. So entstand eine Saalkirche, in dessen Innenraum eine dreiseitig umlaufende Empore eingebaut wurde. Der auffällige Kirchturm ist mit einer Zwiebelhaube bestückt.

Alle Angaben ohne Gewähr!

freier Eintritt
Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch geschlossen
Donnerstag geschlossen
Freitag geschlossen
Samstag geschlossen
Sonntag 10:00 - 11:00 Gottesdienst

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.