Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Aussichtspunkt "Gelsterhagen"

Entlang der Flanke des Gelsterhagens oberhalb von Altenilpe führt der Sauerland-Höhenflug immer wieder über einen herrlichen Panoramaweg.

An mehreren Stellen eröffnet der Gelsterhagen fantastische Aussichten weit hinein in das Schmallenberger Land. Man erkennt die Kirche in Wormbach, den Härdler im Rothaargebirge und sogar die Nordhelle im Ebbegebirge. Erklärungen liefert die Panoramatafel am Wegesrand. An mehreren Stellen laden Bänke ein, die Aussicht zu genießen.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.