Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Alte Molkerei - Kulturtrichter

Theater in Sundern!

Beim Kulturtrichter Sundern e.V. ,der auch von vielen „Alte Molkerei“ oder nur „Molke“ genannt wird, handelt es sich um einen eigenständigen und finanziell unabhängigen Verein der Anfang der 1990er Jahre mit dem Ziel gegründet wurde, eigenes Können zu kultivieren.

Da im Stadtgebiet entsprechende Auftrittsmöglichkeiten fehlten, wurde man selber aktiv und schuf die Veranstaltungsräume in der ehemaligen Molkerei in Sundern-Allendorf.

Heute bietet die „Alte Molkerei Allendorf“ mit ihrer Kleinkunstbühne und Räumlichkeiten einen idealen Ort für die unterschiedlichsten kulturellen Veranstaltungen. Neben den 3 Bands und 4 Theatergruppen, die bei uns in der ehemaligen Molkerei proben, treten sowohl heimische Künstler als auch Künstler auf, die weit über die Ortsgrenze hinaus bekannt sind.

Bei Konzertveranstaltungen finden bis zu 100 Besucher bequem Platz. Besonders die Künstler auf der Bühne schätzen hier die besondere Atmosphäre und die Nähe zum Publikum.

Grundsätzlich gibt es bei uns zwei Veranstaltungsmodelle, bei denen natürlich jeweils mehrere Bands an einem Abend auftreten können.

Zum Einen, sind da die Samstage oder seltener auch Freitage. Hier treten die Bands mit einer vorher ausgehandelten Gage auf. Entsprechend wird natürlich Eintritt von den Konzertbesuchern erhoben.

Zum Anderen, gibt es noch die „Offenen Freitage“. Hier spielen die Bands grundsätzlich ohne Gage. Eintrittsgeld wird dann von den Besuchern nicht erhoben. Das bei uns im Kulturtrichter vorhandene Equipment wird den Bands, insofern die noch nicht über eigene Geräte verfügen, für den Auftritt kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Veranstaltungsmöglichkeit des „Offenen Freitags“ wurde für Newcomer geschaffen, die endlich aus ihrem Proberaum raus auf die Bühne wollen. Sie wurde aber auch schon von gestandenen Bands genutzt, um in unserem Einzugsgebiet bekannt zu werden.

Alleine in den letzten Jahren fanden Veranstaltungen statt mit annähernd 2000 Besucher(inne)n. Jede Veranstaltung wurde ehrenamtlich organisiert und durchgeführt.

Viel Spass, nette Leute, viel Theater und Musik.

Wir freuen uns auf euch

P.S. Preise und Öffnungszeiten je nach Veranstaltung. Infos gibt´s auf der Homepage.

Preise je nach Veranstaltung

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.