Musikbildungszentrum Südwestfalen

Architektur

#deinsauerland / Outdooractive POIs / Musikbildungszentrum Südwestfalen

Das Musikbildungszentrum Südwestfalen wird im Rahmen der REGIONALE 2013 mit Mitteln des Landes, des Kreises und der Stadt Schmallenberg durch den Neubau eines modernen, akustisch optimierten Gebäudes mit großem Orchestersaal, Kammermusiksaal, Chorsaal sowie 10 Proberäumen zum zentralen Anlaufpunkt für Orchester, Ensembles, Bands und Musizierende.

Address

Musikbildungszentrum Südwestfalen

Johannes-Hummel-Weg 1

57392 Schmallenberg-Bad Fredeburg

Telefon: +49 (0) 2974-9110

Fax: +49 (0) 2974-911100

info@mbz-suedwestfalen.de

URLs

Homepage

Multifunktionsgebäude



  • Konzertsaal (290 qm): 8 Meter Raumhöhe, akustische Raum-in-Raum-Konstruktion (optimal für Aufnahmen, direkte Verbindung zum Regie-Raum), Yamaha C7 Konzertflügel, 4-manualige Johannus-Sakralorgel, Tageslicht

  • Kammermusiksaal (133 qm): Raum-in-Raum-Bauweise und akustisch variabel, Nachhallzeit kann durch umlaufende Akustikvorhänge variiert werden. Yamaha C2 Flügel. Raum kann für Aufnahmen genutzt werden (direkte Verbindung zum Regie-Raum)

  • Chorsaal (134 qm): Aufwändige Akustikbauweise, optimierte Nachhallzeit für Aufnahmen geeignet, variierbare Nachhallzeit durch Akustikschals. Feste Podesterie (Bestuhlung trotzdem möglich), Grothian Steinweg Flügel und 2-manualiges Cembalo, Tageslicht durch Panoramafenster

  • Band- und Percussionraum (beide ca. 60 qm): Raum-in-Raum-Konstruktion, aufwändiger Akustikbau. Optimal für Proben und Aufnahmen. Tageslicht

  • 8 Proberäume (ca. 30-50 qm): teilweise mit Yamaha-Klavier, Tageslicht


 

Directions

Parking

Parkplätze stehen am Musikbildungszentrum zur Verfügung.

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.