Jüdischer Friedhof Niedermarsberg

Friedhof

#deinsauerland / Outdooractive POIs / Jüdischer Friedhof Niedermarsberg

In Niedermarsberg gibt es seit 1883 einen jüdischen Friedhof „In der Hameke“.





Eingang Jüdischer Friedhof Niedermarsberg




Jüdischer Friedhof Marsberg




Jüdischer Friedhof Niedermarsberg

Address

Jüdischer Friedhof Niedermarsberg

In der Hameke

34431 Marsberg

info@juedische-friedhoefe.info

URLs

Homepage

Weil der Friedhof in Obermarsberg überfüllt war, wurde der Friedhof am Rande eines Wohngebietes angelegt.

In Niedermarsberg gab es im Weist von 1735 eine Synagoge, welche 1849 nach einem Brand im Jahre neu aufgebaut, 1938 wurde die Inneneinrichtung zerstört und das Haus verkauft.

Im 18. Jahrhundert wurde auf einem Hügel in der Paulinenstraße 17 die alte jüdische Schule errichtet wurde. Das Gebäude ist heute noch gut erhalten.

Der Friedhof ist verschlossen, der Schlüssel ist im Rathaus erhältlich!

Prijzen

Freier Eintritt: 0 €

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.