Warning!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Grenzgänger - Eine Wanderung über den Haarstrang

Bekannt sind der Möhnesee und die Hansestadt Soest – aber was schlummert zwischen Möhnetal und Soester Börde? Auf dieser Halbtagestour lässt es sich entdecken!

Wahlweise startet die Tour an der Drüggelter Kapelle oder an der Staumauer, jeweils mit einer Kurzführung. Dann führen beide Routen durch Westrich und über den Kamm des Haarstrangs nach Theiningsen, vorbei an Bildstöcken und der St. Agatha Kapelle. An der Gemeindegrenze von Möhnesee zu Soest werden die Besonderheiten einer ehemaligen Grenzsiedlung erläutert. Auf einem Stück des Kulturwanderweges geht es durch die Oberbörde nach Meiningsen zur ältesten Kirche der Soester Börde St. Matthias und endet dort mit einer Führung.

Die Führung dauert etwa 3,5 Stunden, unsere Empfehlung ist Teilnahme ab 10 Jahren

PersonenPreiseBemerkungen
max. 25150,00 €größere Gruppen gerne auf Anfrage
maandag 10:00 - 16:00
dinsdag 10:00 - 16:00
woensdag 10:00 - 16:00
donderdag 10:00 - 16:00
vrijdag 10:00 - 16:00
vrijdagz 10:00 - 13:00 zusätzlich Mai - Oktober
zondag gesloten

Kaart

Kaart

Geef hier uw startadres in

Vul de vertrekplaats in. Voor een nauwkeurige berekening van de afstand kunt u ook de straat en het huisnummer invullen.