Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Die Fernwanderwege mit Bus und Bahn

Entdecken Sie mit dem ÖPNV die schönsten Strecken der drei Fernwanderwege im Sauerland.

Sie möchten eine Strecke auf einem der drei Fernwanderwege erwandern und am Ende wieder ganz bequem zu Ihrem Ausgangspunkt zurückkommen? Hier haben wir für Sie einige Touren zusammengestellt, bei denen es möglich ist vor oder nach der Wanderung die Etappenorte mit Bus und Bahn zu erreichen.

Reisen Sie dabei ganz umweltfreundlich mit dem ÖPNV zum Startpunkt Ihrer Wanderung an oder lassen Sie Ihren Pkw auf einem Wanderparkplatz stehen. Wir empfehlen Ihnen, zu Beginn Ihrer Wanderung den ÖPNV zu nutzen und zurück zu Ihrem Pkw, Bahnhof oder Unterkunft zu wandern. So können Sie die Fahrten mit Bus & Bahn insbesondere an den Wochenenden mit eingeschränktem Busverkehr besser planen und können Ihre Wanderung ohne Zeitdruck genießen.

Einige Wanderungen sind komplett mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, sodass Sie Ihr Auto bequem zu Hause lassen können.

Sauerland-Höhenflug: Von Winterberg nach Hallenberg. Wanderung mit Bus & Bahn (DB-Westfalenbus)

Wanderung | schwer

Die Tour von Winterberg bis Hallenberg auf dem Sauerland-Höhenflug besticht durch fantastische Aussichten, unberührte Natur und stille Pfade. Insgesamt drei Aussichtstürme liegen am Weg, darunter der Astenturm, der auf dem bekanntesten Berg Nordrhein-Westfalens, dem Kahlen Asten, liegt. Aber auch der Heidkopfturm bei Hallenberg eröffnet dem Wanderer einen fantastischen Panoramablick über das Rothaargebirge und die Medebacher Bucht. Mit der seltenen Hochheide auf dem Kahlen Asten und den weitläufigen, lichten Wäldern bei der Ziegenhelle warten ganz besondere Naturschätze auf Sie. Die Tour beginnt in Hallenberg, von wo Sie die Buslinie 356 ohne Umstieg nach Winterberg bringt.

 25,7 km  6,25 h  683 m  947 m
Details

Sauerland-Höhenflug: Von Wenholthausen nach Reiste. Wanderung mit Bus & Bahn (DB-Westfalenbus)

Wanderung | mittel

Diese Wanderung beginnt in dem schönen Örtchen Reiste, von dem Sie mit dem Bus auch am Wochenende nach Wenholthausen fahren können. Die Sauerland-Höhenflug-Wanderung begeistert durch fantastische Panoramaausblicke vom Gesenberg und Reisterberg über das Land der tausend Berge.

 8,4 km  3,15 h  268 m  201 m
Details

Sauerland-Höhenflug: Von Valbert nach Attendorn. Wanderung mit Bus und Bahn (ZWS)

Wanderung | mittel

Bei dieser Tour von Valbert bis in das Höhendorf Windhausen überquert der Sauerland-Höhenflug die Nordhelle, dem höchsten Berg im Ebbegebirge, der nicht nur als Wander- und Wintersportgebiet bekannt ist, sondern mit den Ebbemooren auch faszinierende Naturbesonderheiten bereit hält. Unberührte Natur in den Ebbemooren, herrliche Fernsichten vom Robert-Kolb-Turm oder dem Panorama-Aussichtspunkt bei Windhausen und ausgedehnte Wälder begleiten den Wanderer und lassen die Wanderstunden wie im Fluge vergehen. Die Tour startet und endet in dem schönen Städtchen Attendorn, die mit dem Biggesee-Express ganz bequem und umweltschonend angefahren werden kann.

 20,7 km  5,30 h  359 m  540 m
Details

Sauerland-Höhenflug: Von Reiste nach Bad Fredeburg. Wanderung mit Bus & Bahn (DB-Westfalenbus)

Wanderung | leicht

Von Bad Fredeburg fahren Sie mit dem Bus nach Eslohe, Reiste. Über den Sauerland-Höhenflug wandern Sie zurück zum Kurort Bad Fredeburg, welcher mit seinem historischen Stadtkern mit den zahlreichen verschieferten Fachwerkhäusern malerisch am Fuße der Hunau liegt.  Die Tour begeistert durch fantastische Panoramaausblicke über das Land der tausend Berge, ausgedehnte Wiesen und herrliche Buchen- und Mischwälder.

 14,2 km  4,00 h  485 m  388 m
Details

Sauerland-Höhenflug: Von Attendorn nach Heggen. Wanderung mit Bus und Bahn (ZWS)

Wanderung | mittel

Vom Bahnhof Heggen nutzen Sie die schnelle Verbindung mit dem Biggesee-Express nach Attendorn. Von hier wandern Sie durch die schöne Altstadt von Attendorn hinauf in das Höhendorf Windhausen und mit fantastischen Panoramaaussichten und durch stille Wäldern über den Sauerland-Höhenflug zurück nach Heggen.  

 17,5 km  4,45 h  460 m  445 m
Details

Geologischer Rundweg Düdinghausen

Themenweg | mittel

Der mit dem Deutschen Wandersiegel zertifizierte Premiumweg führt durch das schöne innerörtliche Ensemble mit geschichtlichen Häusertafeln des „Grenzdorfs zwischen Kurköln und Waldeck“, bietet den Panorama-Aussichtspunkt Kreuzberg mit Kreuzweg und Kapelle. 4 Steinbrüche und 1 Schlucht mit Infotafeln sowie ein Buchenniederwald-Hohlweg ermöglichen Einblicke in Erd-, Wald- und Verkehrsgeschichte.

 7,1 km  2,39 h  305 m  304 m
Details

Sauerland-Waldroute mit Bus und Bahn: Von Binolen nach Iserlohn (NWL)

Wanderung | mittel

Eine sagenhafte Wanderung durch die Wälder Iserlohns

 23,2 km  6,51 h  671 m  759 m
Details

Sauerland-Waldroute mit Bus und Bahn: Von Brilon Stadt nach Bestwig (NWL)

Wanderung | schwer

Diese Tour führt den Wanderer durch die urspüngliche Natur des Sauerlandes und lädt zum ausspannen ein!

 23,3 km  6,54 h  721 m  578 m
Details

Sauerland-Waldroute mit Bus und Bahn: Von Sanssouci nach Sundern (NWL)

Wanderung | mittel

Vom Wasser begleitet zum Sorpesee

 20,9 km  5,47 h  395 m  373 m
Details

Sauerland-Waldroute mit Bus und Bahn: Von Sundern nach Arnsberg (Westfalenbus)

Wanderung | mittel

Hinauf und hinab und dabei immer eine Auge auf die Geschichten gerichtet.

 14,6 km  4,07 h  337 m  390 m
Details