Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Tante Malchen

Außenansicht Hofladen - © Creativ Werbung Beckum / W. Immig

Ein Interview mit Susanne Kramp von

„Tante Malchen“ – Hofladen und Landcafé im Grünen

Außenansicht Gastraum - © Creativ Werbung Beckum / W. Immig

Wie sind Sie auf die Idee gekommen mitten im Grünen, im Uentroper Wald, einen Hofladen mit Café zu eröffnen?

Frau Kramp: Wir knüpfen mit „Tante Malchen“ an eine alte Tradition an. Bereits in den 50er Jahren lud hier ein Ausflugslokal im Grünen zum Rasten und Genießen ein und war bei Jung und Alt ein beliebtes Ziel. Lange Zeit wurden die Gebäude dann privat genutzt, bis wir im April 2016 die ehemaligen Garagen zu einem Hofladen umgebaut und dort zunächst unser eigenes Bio-Fleisch und Produkte aus der Region verkauft haben. Oft fragten unsere Kunden nach Kaffee und Kuchen, den wir zunächst auch aus dem Laden heraus verkauft haben. Schnell wurde uns aber klar, dass die Nachfrage so groß ist, dass wir eine Lösung finden mussten. Kurzerhand haben wir das Hauptgebäude zu einem Café, das wir dann im Oktober 2016 eröffnet haben, umgebaut. So ist aus dem ehemaligen Ausflugslokal dann ein urgemütlicher Hofladen und ein liebevoll eingerichtetes Landcafé geworden.

Käsetheke - © Creativ Werbung Beckum / W.Immig
Hofladen - © Creativ Werbung Beckum /W. Imming

Welche Produkte bieten Sie in Ihrem Hofladen an?

Frau Kramp: Wir bieten alles für die Bio-Küche: Es gibt das Bio-Fleisch aus unserer Naturland-Rinderzucht. Wir legen großen Wert auf eine artgerechte und natürliche Haltung unserer Bio-Rinder, eine Aufzucht frei von Antibiotika und Hormonen ist für uns selbstverständlich. Unsere Rinder werden ausschließlich mit natürlicher Nahrung wie beispielsweise Klee gefüttert. Aufgrund dieser Art der Fütterung und Haltung unserer Tiere erhält unser Rindfleisch seinen ganz besonderen Geschmack und sein vorzügliches Aroma. Neben Bio-Rind bieten wir auch Bio-Hähnchen an. Das Fleisch kann übrigens auch in unserem Online-Shop bestellt werden.

Neben unserem Bio-Spargel, saisonalem Obst und Gemüse bieten wir noch weitere Bio-Erzeugnisse und Waren wie selbstgemachte Marmelade, Käse, Wurst, Brot, Milch, Joghurt, Eier und Säfte an. Alle Produkte sind entweder bio und/oder von regionalen Lieferanten.

Auch Kaffee, Schokolade, Bio-Weine und andere Spezialitäten gehören zu unserem Sortiment. Außerdem können Sie ausgefallene Geschenk- und Dekoartikel bei uns im Hofladen erwerben.

Gastraum Einzeltische - © Creativ Werbung Beckum / W. Immig
Cafébereich - © Creativ Werbung Beckum / W. Immig

Was ist das Besondere an Ihrem Landcafé?

Frau Kramp: Wir haben beim Einrichten unseres Landcafés größten Wert auf die Qualität aber auch auf eine stimmungsvolle Atmosphäre gelegt. Wir möchten, dass sich unsere Gäste wohlfühlen und dass der Cafébesuch zu einem besonderen Erlebnis wird.

Auch bei unseren Speisen legen wir größten Wert auf Qualität. Bei uns können Sie mit einem gesunden Frühstück in den Tag starten, wir bieten einen abwechslungsreichen Mittagstisch und natürlich köstliche Torten, Kuchen und andere Leckereien an. Tante Malchens Lieblingskuchen mit Stippmilch-Sahne, Früchten und einem Pumpernickelboden ist der Renner bei unseren Gästen. Bei der Auswahl der Rohstoffe für unsere Speisen spielen Regionalität und Saisonalität natürlich eine große Rolle.

Blick von oben ins Café - © Creativ Werbung Beckum /W. Immig

Gibt es besondere Veranstaltung bei Tanta Malchen?

Frau Kramp: Im Frühjahr gibt es den Malchen Markt "Frühlingsfrisch" und im Herbst den Malchen Markt "Herbstbunt".

Neben unseren eigenen Produkten bieten hier weitere Aussteller eine bunte Palette von schönen Dingen an.

Wie sehen Ihre Zukunftspläne aus?

Frau Kramp: Derzeit ist ein Wintergarten im Bau, der bis Ende des Jahres fertiggestellt werden soll und dann auch für Veranstaltungen und Feiern noch eine zusätzliche Option bietet.

Vielen Dank für das nette Gespräch

Das Interview führte Elke Holzhüter

Tante Malchen - © Sauerland-Tourismus / Elke Holzhüter

Kontakt:
Tante Malchen
Dolberger Str. 89
59510 Lippetal
Tel.: 02388/3653
www.TanteMalchen.de