Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Das Akteurs-Netzwerk

Pfeiler des Modellvorhabens ist dabei das Akteurs-Netzwerk aus Personen unterschiedlicher Institutionen, Vereine und Verbände.

Das Akteurs-Netzwerk "Sauerland-Baukultur":

  • Arens, Dr. Stephanie (Südwestfalen Agentur GmbH)
  • Arns, Michael (Arns Architekten)
  • Berghoff, Matthias (Apartmenthotel Haus Berghoff)
  • Britten, Stephan (IHK Arnsberg Hellweg-Sauerland)
  • Fischbach, Dr. Jürgen (Sauerland Tourismus e. V.)
  • Fröhlich, Klaus (Stadt Arnsberg)
  • Haberhauer-Kuschel, Birgit (Sauerländer Heimatbund e. V.)
  • Jacobi, Prof. Dr. Anne (Fachhochschule Südwestfalen)
  • Keggenhoff, Dr. Sabine (KEGGENHOFF | PARTNER)
  • Kordt, Sabine (Handwerkskammer Südwestfalen)
  • Morgebrod, Lars (LEADERsein! - Bürgerregion am Sorpesee e. V.)
  • Neumann, Franziska (Südwestfalen Agentur GmbH)
  • Schmidt, Martin (LWL - Landschaftsverband Westfalen-Lippe)
  • Schröteler-von Brandt, Prof. Hildegard (Universität Siegen)
  • Sieger, Peter (Sauerland Initiativ e. V.)
  • Vielhaber, Thomas (Regionalgruppe Südwestfalen der AG „Hist. Stadt- und Ortskerne NRW“
  • Wahle, Klaus (Stadt Meschede)
  • Weber, Thomas (Sauerland Tourismus e V.)
  • unter der Moderation von Alexander Arnold und Detlef Jarosch (PROJECT M - Strategieberatung für den Tourismus)

Der Zeitplan

Ein konstituierender Workshop des Akteurs-Netzwerkes fand Anfang 2017 statt. In 2017 und 2018 wurden / werden jeweils zwei Workshops stattfinden. Ein abschließendes Netzwerk-Treffen in 2019 soll klären, ob eine Verstetigung des Modellvorhabens "Sauerland-Baukultur | Strategien für den Tourismus" auch nach Beendigung des Forschungsprogramms sinnvoll und möglich ist.

Organisiert, moderiert und fachlich unterstützt werden die Netzwerk-Treffen durch ein erfahrenes externes Büro (Project M).

Das Koordinationsteam

Die Koordination des Modellvorhabens "Sauerland-Baukultur | Strategien für den Tourismus" erfolgt in enger Abstimmung durch:

  • Thomas Weber, Sauerland-Tourismus
  • Peter Sieger, Sauerland Initiativ
  • Prof. Sabine Keggenhoff, Keggenhoff | Partner
  • Dr. Stephanie Arens, Südwestfalen Agentur
  • Klaus Fröhlich, Stadt Arnsberg, Zukunftsagentur | Stadtentwicklung

Zentraler Ansprechpartner zum Modellvorhaben ist die Stadt Arnsberg, die auch die finanzielle Projektabwicklung und den Kontakt zur Forschungsassistenz des gesamten Forschungsvorhabens "Baukultur und Tourismus – Kooperation in der Region" inkl. der Beantwortung der für das Sauerländer Modellvorhaben gestellten Forschungsleitfragen übernommen hat.

Bei Rückfragen zum Modellvorhaben

Stadt Arnsberg
Z | Stadtentwicklung
Klaus Fröhlich
Rathausplatz 1 | 59759 Arnsberg
Telefon: 02932 201-1689
E-Mail: k.froehlich@arnsberg.de