Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Soest

Die historische Altstadt von Soest mit ihrer unverwechselbaren Turmsilhouette erzählt von einer über 1000jährigen Vergangenheit. Bedeutende Kirchen und Baudenkmäler aus dem für Soest typischen Grünsandstein machen die alte Hansestadt so attraktiv für einen Besuch.

Malerische Gassen und Winkel, schmucke Fachwerkzeilen sowie ein noch zu großen Teilen erhaltener mittelalterlicher Stadtwall, aber auch zahlreiche historische Lokalitäten, Kneipen und Biergärten laden zum gemütlichen Verweilen ein. Optisch auffällig ist übrigens das Baumaterial der großen Kirchen, Kapellen und Stadtwälle: der Soester Grünsandstein, der der historischen Altstadt ihr besonders Flair beschert. Zu Recht kann man hier vom „weltweit einmaligen Grünsandstein-Ensemble Altstadt Soest“ sprechen. In der "heimlichen Hauptstadt" Westfalens sorgen zahlreiche kleine und große Veranstaltungen für kulturelle Vielfalt, Spaß und Unterhaltung während des ganzen Jahres. Das unumstrittene Highlight im Veranstaltungsjahr aber ist die Allerheiligenkirmes – Europas größte Altstadtkirmes - im November mit ihrer über 600jährigen Tradition.

Grünsandsteinmuseum Soest

Soest

Schon seit Jahrhunderten prägt der grüne Sandstein die Baukultur in der alten Hansestadt Soest und ist zu ihrem unverwechselbaren Markenzeichen geworden. Woher aber stammt das grüne Gestein und welche Rolle spielt es für die Stadt? Auf diese Fragen und mehr gibt das Grünsandstein-Museum interessierten Gästen umfassend Antwort. Die unter anderem mit Hilfe des Landes NRW restaurierte Fachwerkscheune beherbergt beispielsweise eine Steinsammlung und Fragmente nicht mehr vorhandener Gebäude aus dem Kreis Soest.

Details

St. Maria zur Wiese

Soest

Eine der schönsten spätgotischen Hallenkirchen Deutschlands

Details

Museum Wilhelm Morgner

Soest

Im Mai 2016 wurde das Museum Wilhelm Morgner nach umfassender baulicher und klimatechnisch-energetischer Sanierung wiedereröffnet. Neuer Partner ist die Stiftung Konzeptuelle Kunst, die mit eigener Ausstellungsfläche unter das Dach des Kunstmuseums gezogen ist. Neben vielfältiger Ausstellungstätigkeit liegt ein besonderer Schwerpunkt auf der Museumspädagogik als Kunstvermittlung für alle Besucher.

Details

Loading

loader
Menü

Adresse

Wirtschaft und Marketing Soest GmbH

Teichsmühlengasse 3
59494
 Soest

Telefon 02921-66350050

Fax 02921-66350099
willkommen@soest.de
Website