Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Meinerzhagen

Dem stressigen Alltag entfliehen und ausgedehnte Spaziergänge unternehmen - dafür ist Meinerzhagen das ideale Ziel!
Über die A 45, "Sauerlandlinie", ist das "grüne Städtchen" von Rhein und Ruhr genau so schnell zu erreichen wie aus vielen anderen Richtungen.

Anfahrt mit dem Zug:

Für die Besucher aus dem Kölner Raum fährt die RB 25 im Stundentakt von Köln Hbf. nach Meinerzhagen...

.... und die Gäste aus dem nahen Ruhrgebiet befördert seit dem 10.12.2017 die RB 52 im Zwei-Stunden-Takt von Hagen Hbf bis Lüdenscheid-Brügge und von dort weiter mit der RB 25 nach Meinerzhagen, wodurch der Anschluss vom Ruhrgebiet durch das Volmetal ebenfalls wieder gegeben ist.

Am Fuße des Ebbegebirges liegt eingebettet in die Berge und Wälder des Märkischen Sauerlandes die Stadt Meinerzhagen. Gepflegte Hotels, Gaststätten und Pensionen bieten dem Besucher Komfort und Behaglichkeit. Dem Naturfreund offenbart sich hier eine reizvolle Landschaft. Herrlich umwandern lassen sich die Fürwigge -, Genkel- und Listertalsperre.

Über 300 km gekennzeichnete Wege laden zu ausgedehnten Wanderungen ein. Der in 2016 zum zweiten Mal zertifizierte Fernwanderweg „Sauerland-Höhenflug“ beginnt am Einstiegsportal Schallershaus und führt über 250 km bis ins hessische Korbach. Auf 400 bis 800 Höhenmetern erwarten Natur- und Kulturbegeisterte, Sport- und Freizeitwanderer Weitblicke, die ihresgleichen suchen, landschaftlicher Reichtum, unvermutete Stille und herrliche Naturidylle.

Für eine Tagestour am Sauerland-Höhenflug bietet sich der Rundweg "Vom Wasser haben wir's gelernt" (12 km) an.

Ein Kulturdenkmal wie die Knochenmühle oder das Wasserschloss Badinghagen bieten sich an um ein bisschen in die Geschichte einzutauchen.

Wintersport ist in Meinerzhagen und Valbert zu Hause. Gut präparierte Pisten geben Wintersportlern die Möglichkeit zum Abfahrtslauf und mehrere Rodelhänge begeistern die Familien.

Wanderparkplatz Schallershaus

Meinerzhagen

Der Wanderparkplatz Schallershaus befindet sich nahe den Meinhardus-Mattenschanzen und ist neben Altena und Korbach einer von den drei Einstiegspunkten zum Sauerland-Höhenflug.

Details

Jesus Christus Kirche

Meinerzhagen

Beherrschend über die Stadt Meinerzhagen, auf einer Anhöhe gelegen, präsentiert sich die bedeutende romanische Kirche von Meinerzhagen. Die Jesus-Christus-Kirche ist eine "Offene Kirche" und ist somit ein spiritueller Rückzugsort mit der Möglichkeit dem Alltag zumindest kurzzeitig zu entfliehen.

Details

Meinhardus Mattenschanzen

Meinerzhagen

Die Meinhardus-Mattenschanzen dienen in den schneefreien Monaten dem Training und der Nachwuchsförderung der Skispringer. Außerdem sind sie regelmäßig Austragungsort von verschiedenen Wettbewerben.

Details

Volmequelle

Meinerzhagen

Die Volmequelle in Meinerzhagen lädt Spaziergänger, Wanderer und Besucher zum Verweilen ein. Der liebevoll gestaltete (Rast-)Platz rund um die Volmequelle bietet seinen Besuchern ausreichend Sitzmöglichkeiten, so dass die Volmequelle ein beliebter Start- und Endpunkt für Wanderungen in der Umgebung ist.

Details

Listertalsperre

Meinerzhagen

Mit ihren zahlreich ausgewiesenen Badestellen ist die Listertalsperre ein beliebtes Ausflugsziel.

Sie lädt jedes Jahr zahlreiche Besucher zum Segeln, Angeln, Surfen und Schwimmen ein. Eine Minigolfanlage sorgt auch nach dem Schwimmen für sportive Abwechslung.

Gut markierte Rad- und Wanderwege entlang der Talsperre runden das abwechslungsreiche Freizeitangebot ab!

Infomaterial darüber, wie auch Angelflyer, erhalten Sie bei der Touristinfo Meinerzhagen, Tel. 02354-77132.

Details
loader
Menü

Adresse

Stadt Meinerzhagen - Touristinfo

Bahnhofstr. 13
58540
 Meinerzhagen

Telefon 02354 - 77-132

Fax 02354 - 77 220
touristinfo@meinerzhagen.de
Website

Webcam

Blick vom Rathaus auf die Jesus-Christus-Kirche