Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Präventionsurlaub: Anti-Stress-Training inmitten der Ruhe und Kraft der Sauerländer Wälder

2 Nächte | 3 Tage Anti-Stress-Training | Präventionsangebot

Stress ist ein ständiger Begleiter und seine Auswirkungen auf den Organismus und die Gesundheit sind den meisten Menschen bekannt. Wer sich selbst im Rad gefangen sieht, erlebt sich häufig getrieben und ausgelaugt. Der Weg aus dem Stress scheint fast unmöglich.

In diesem Präventionsangebot lernen Sie, Stress von mehreren Seiten zu beleuchten.

Sie lernen Methoden kennen, die die eigene Balance im Umgang mit Stress verbessern. Damit sind Sie für die Anforderungen des Alltags besser gewappnet.

  • Sie verstehen, was Stress ist und welche Auswirkungen Stress auf den Organismus hat.
  • Sie identifizieren Ihre Stress- Sensoren und erstellen Ihr Stressprofil.
  • Sie lernen sich abzugrenzen und erweitern Ihre Handlungsmöglichkeiten.
  • Sie ersetzen negative Antreiber durch eine positive Selbstmotivation.
  • Sie trainieren wirksame Sofortmaßnahmen zur Stressreduktion.
  • Sie kommen wieder in einen balancierten Zustand.

Bei einem begleiteten Waldspaziergang nutzen Sie die Kraft der sauerländischen Wälder um in Ihrer Stressbewältigung „einen Schritt weiterzugehen“, neue Perspektiven und Ihre persönlichen Ziele zu finden. Sie lernen Methoden, die eigene Balance im Umgang mit Stress zu verbessern und sind damit für die Anforderungen des Alltags besser gewappnet.

Genießen Sie zudem die Ruhe und Weite der herrlichen sauerländischen Landschaft und schöpfen Sie Kraft aus der bewegten Natur mit den bewaldeten Hügeln und Bergen, den kleinen Tälern und vielen charmanten Fachwerkdörfern.

Inhalt:

  • Tag 1 Anti-Stress-Training – Einführung und Übungen
  • Tag 2 Anti-Stress-Training - Wahrnehmungswanderung im Wald
  • Tag 3 Anti-Stress-Training - Ziele: Gelassenen Umgang mit Stresssituationen erlernen

Leitung:

  • Volker Bäumel, Diplom-Sozialpädagoge, NLP-Trainer, Systemischer Coach und Konfliktmediator

Leistungen:

Das Präventionsangebot findet im Landhotel Klaukenhof (www.klaukenhof.de)  statt. Das Landhotel mit seiner ruhigen Lage direkt am Wald und einem reichhaltigen Buffetangebot mit regionalen Produkten bietet beste Voraussetzungen für eine umfassende  Erholung und Tiefenentspannung.

  • 2 Übernachtungen mit VP
  • 3 Tage Anti-Stress-Training (Präventionsangebot)

Programmablauf:

Tag 1
Anreise bis 17.00 Uhr
18.00 Uhr Gemeinsames Abendessen
19.00 Uhr – 20.30 Uhr Einführung
Tag 2
09.30 Uhr – 12.30 Uhr Wahrnehmungswanderung
13.00 Uhr Mittagessen – und Pause
15.00 Uhr – 16.30 Uhr Anti-Stress-Training
Zusatzangebote buchbar: Klangschalenmeditation, Massagen
Tag 3
09.30 Uhr – 11.00 Uhr
11.15 Uhr - 12.45 Uhr  
14.00 Uhr Abreise nach dem Mittagessen