Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Zwischen Olsberg und BriloneBike

Diese Rundtour verbindet Olsberg und Brilon und kann von beiden Orten begonnen werden.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Beschreibung

Diese Tour startet an der Tourist-Information in Olsberg. Anfangs führt die Radstrecke in Richtung Eisenberg, wo man auch den Phillipsstollen besichtigen kann. Das Sauerland war im 18. Jahrhundert ein bedeutendes Bergbaurevier. Wie beschwerlich die Bergleute unter Tage Eisenerz abbauten, können die Besucher im Philippstollen „hautnah“ nachempfinden.

Weiter fährt man duch die Olsberger Berge und kommt direkt an der Hiebammen Hütte vorbei. Hier kehren sowohl Wanderer vom Rothaarsteig als auch Radfahrer zu einer zünftigen Rast ein.

Nun geht es hinunter nach Brilon, wo die Altstadt mit dem historischen Rathaus zum Verweilen einlädt. Auf dem Marktplatz kann man sich dank der verschiedenen gastronomischen Angebote für die Weiterfahrt stärken.

Die nächsten Kilometer führen fach auf dem Radweg nach Altenbüren und von dort über Antfeld zurück nach Olsberg. Das letzte Stück der Tour führt ruhraufwärts über den RuhrtalRadweg zurück zum Ausgangspunkt der Tour.

Olsberg - Brilon  - Altenbüren - Antfeld

 

Seit 2015 ist die gesamte Region Sauerland mit dem Knotenpunktsystem ausgeschildert:

www.radeln-nach-zahlen.de/de/Das-Konzept-Radeln-nach-Zahlen/Knotenpunktkarte

Eine Liste von hilfreichen Tipps rund um die Ausrüstung finden Sie unter:

www.adfc.de/themen/auf-tour/radtourenplanung/checkliste-packen/

Bitte packen Sie Ihre Ladevorrichtung ein. Sie können bei vielen Gastronomen Ihren Akku laden.

Ein Besuch des Philippstollen ist ein beeindruckendes Erlebnis. Der Besuch des Kneipp-Erlebnis-Parks in Olsberg ist lohnenswert.

In der gesamten Region (Kreis Soest, Hochsauerlandkreis, Märkischer Kreis, Kreis Olpe und Kreis Siegen-Wittgenstein) ist ein Rettungspunktsystem installiert. Rettungspunkte finden Sie unter anderem auf den Informationstafeln der Knotenpunkte des Radnetzes Südwestfalen.

Tourist-Information Olsberg

Tourist-Information Olsberg sowie weitere Parkplätze in der Umgebung der Kur- und Konzerthalle und am Bigger Bahnhof

Die Strecke ist über folgende Bahnhöfe zu erreichen: Olsberg, Brilon

Der BVA Radausflugsführer "Alte Bahntrassen im Sauerland" 1:50.000: 14,95 € (zzgl. 2,50 € Verpackung und Versand) bietet neben der Tourenbeschreibung auch weiterführende Informationen zu den Sehenswürdigkeiten am Wegesrand.

BVA ADFC-Regionalkarte Sauerland (mit Knotenpunktsystem) 1:75.000: 8,95 €( 2,50 € Verpackung und Versand, Auslandssendung 3,70€)

BVA Radausflugsführer Alte Bahntrassen im Sauerland 1:50.000: 14,95 € (zzgl. 2,50 € Verpackung und Versand)

Hier können Sie bestellen: