Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Zum KohlhageneBike

Eine kurze Tour zwischen Kirchhundem und Brachthausen.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Beschreibung

Start der Tour ist mitten in Kirchhundem, direkt am Rathaus. Von dort folgt man einem gut ausgebauten Radweg entlang der Flaper Str. durch den idyllischen Ort Flape bis zum Ortsausgang von Emlinghausen. Ab dort führt ein asphaltierter Wirtschaftsweg hinauf zur sehenswerten, über 500 Jahre alten Wallfahrtskirche Mariä Heimsuchung Kohlhagen. Von hier lohnt ein kurzer Abstecher zum malerisch gelegenen Landhotel Gut Ahe, ideal für eine Rast, denn hier haben Sie fast die Hälfte der Tour geschafft. Der Rückweg führt über Brachthausen, Wirme und Emlinghausen weiter auf dem gleichen Radweg nach Kirchhundem - diesmal allerdings nur bergab.

 

Kirchhundem - Flape - Emlinghausen - Kohlhagen - Brachthausen - Wirme - Emlinghausen - Flape – Kirchhundem

Der jahrhundertealte Marienwallfahrtsort mit seinem spätmittelalterlichen Gnadenbild in Kohlhagen.

In der gesamten Region (Kreis Soest, Hochsauerlandkreis, Märkischer Kreis, Kreis Olpe und Kreis Siegen-Wittgenstein) ist ein Rettungspunktsystem installiert. Rettungspunkte finden Sie unter anderem auf den Informationstafeln der Knotenpunkte des Radnetzes Südwestfalen.

 von Norden und Süden über die A 45 und B55 (Autobahn-Ausfahrt  Olpe, B 55  Richtung Lennestadt),

aus Richtung Westen über die A 4/A 45 ,(Autobahn-Ausfahrt  Olpe, B 55  Richtung Lennestadt), 

aus Richtung Osten über die A 44 / B 55 (Autobahn-Ausfahrt Anröchte, B 55 Richtung Meschede).

In und um Kirchhundem finden sich ausreichend Parkmöglichkeiten.

Über die Regional-Strecke Essen-Siegen, Zielbahnhof Lennestadt-Altenhundem, Lennestadt-Grevenbrück oder Kirchhundem. Dann weiter mit Bussen nach Kirchhundem.