Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Hellweg Radio Bäder-RouteeBike

Gesundradeln in Westfalens Heilbädern. Ca. 56 km umfasst die Strecke, die als Rundtour oder in einzelnen Etappen von Bad zu Bad geradelt werden kann.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Beschreibung

Gesundheit durch Bewegung und Entspannung, darauf setzen die drei Heilbäder im Kreis Soest, Bad Sassendorf, Bad Waldliesborn und Bad Westernkotten, und empfehlen die Hellweg Radio Bäder-Route.

Unterwegs gibt es viel Sehenswertes zu entdecken, z.B. die Kapellen in Schallern, Merklinghausen und Lohe, die Kirche St. Martin in Benninghausen, die Stiftskirche in Cappel, das Rathaus und die Marienkirche in Lippstadt, das Schloss Erwitte, die St. Laurentiuskirche und den Marktplatz in Erwitte, die Kirche St. Stephanus in Völlinghausen, die Windmühle und die Kapelle St. Antonius in Schmerlecke. Die Heilbäder Bad Sassendorf, Bad Waldliesborn und Bad Westernkotten locken vor allem mit ihren schönen Ortszentren, den malerischen Kurparkanlagen und den modernen Thermalbädern.

Mit ihren wenigen Steigungen ist die Hellweg Radio Bäder-Route eine einfache, familienfreundliche Route, die vorrangig über asphaltierte Wirtschaftswege abseits der Hauptverkehrswege oder über Radwege neben den Straßen führt. Unterwegs laden zahlreiche Gastronomiebetriebe zum Einkehren und Verweilen ein.

Bad Sassendorf - Lohne - Schallern - Merklinghausen - Wiggeringhausen - Lohe - Benninghausen - Hellinghausen - Cappel - Bad Waldliesborn - Lippstadt - Bad Westernkotten - Erwitte - Völlinghausen - Schmerlecke - Schallern - Lohne - Bad Sassendorf

Seit 2015 ist die gesamte Region Sauerland mit dem Knotenpunktsystem ausgeschildert: www.radeln-nach-zahlen.de/de/Das-Konzept

Eine Liste von hilfreichen Tipps rund um die Ausrüstung finden Sie unter:

www.adfc.de/themen/auf-tour

Die schönen Kurparkanlagen in Bad Sassendorf, Bad Westernkotten und Bad Waldliesborn.

In der gesamten Region (Kreis Soest, Hochsauerlandkreis, Märkischer Kreis, Kreis Olpe und Kreis Siegen-Wittgenstein) ist ein Rettungspunktsystem installiert. Rettungspunkte finden Sie unter anderem auf den Informationstafeln der Knotenpunkte des Radnetzes Südwestfalen.

Aus Richtung Ruhrgebiet oder Kassel über die A 44 bis zur Ausfahrt Soest-Ost/Bad Sassendorf. Von der B1 aus die zweite Ausfahrt nach links in den Ort Bad Sassendorf nehmen.

Aus Richtung Bielefeld/Hannover über die A2 Hannover-Dortmund bis zur Ausfahrt Wiedenbrück. Über Lippstadt/Erwitte (B55) über die B1 in Richtung Soest bis Bad Sassendorf.

Oder über die A2 bis Ausfahrt Hamm über die B 63 Richtung Soest.

Tagungszentrum Bad Sassendorf, An der Rosenau 2 

oder Park&Ride Parkplatz Bahnhof Bad Sassendorf

Mit dem IR/IC bis zum Bahnhof in Soest. Zwischen Soest und Bad Sassendorf bestehen regelmäßige Zugverbindungen.

Weiterer IC- und ICE-Anschluss in Hamm/Westfalen und Dortmund

 

BVA Radwandern im Kreis Soest (mit Knotenpunktsystem) 1:50.000: 7,95 € (zzgl. Versand- u. Verpackungskosten 2,50 €, Auslandssendungen 3,70 €)

Hier können Sie bestellen: