Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Brilon-Alme (Al3)Wanderung

Rundweg im Ortsteil Alme

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Beschreibung

Abwechslungsreicher Wanderweg. Sie lernen das einzigartige Quellgebiet der Alme kennen.

An den Moosspringquellen vorbei gelangen Sie auf einem wunderschönen Weg durch einen Kalkbuchenwald zu den Almequellen, die man mit ihren 104 Einzelquellen nicht nur zu den größten, sondern auch zu den schönsten Quellgebieten Deutschlands zählen kann.

Entenstall - Moosspringquellen - Almequellen - Mühlental - Ober-Alme - Entenstall
Festes Schuhwerk
Rast am Almer Entenstall
Rettungspunkte an den Wanderwegpfosten
aus westlicher Richtung:
A1 bis Autobahnkreuz Dortmund/Unna - dann A44 bis Autobahnkreuz Werl - dann
A445/A46 bis Autobahnende Bestwig-Velmede und weiter auf B7 bis Brilon und weiter bis zum Ortsteil Alme

aus nördlicher Richtung:
Hannover - A2 bis Autobahnkreuz Bielefeld - A33 bis Autobahnkreuz Wünnenberg-Haaren
und weiter auf der B480 bis Brilon-Alme

aus östlicher Richtung:
A44 Kassel bis Autobahnkreuz Wünnenberg-Haaren und weiter bis Brilon-Alme 

aus südlicher Richtung:
bis Kassel und weiter auf die A44 bis Autobahnkreuz Wünnenberg-Haaren dann weiter bis Brilon-Alme
Direkt am Startpunkt Almer Entenstall
Mit dem Bus (z.B. 480) bis nach Alme-Untere Bahnhofstraße
Wanderkarte Brilon Olsberg ISBN: 978-3-86636-919-1
Wanderkarte Brilon Olsberg ISBN: 978-3-86636-919-1