Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Wegmarke - Kubus

Entstanden ist die Arbeit von Renate Geschke im Rahmen des Wegmarkenprojektes 1998-2001 des Kulturparlaments Soest.

Der Kubus hat besonders in unserer Zeit seine Symbolik nicht verloren, er zeigt Inhalte verschiedener Kulturen und wird somit ein verbindendes Element, ein Bild gegen Hass und jegliche Gewalt.

Der Kubus ist ein Archetypus der irdischen inkarnierten Persönlichkeit und ist als Symbol des Menschen zu verstehen. Seine Spur lässt sich über Jahrhunderte hinweg zurückverfolgen. In unterschiedlichen Kulturen würdigte man seit alters die Ebenmäßigkeit seiner geometrischen Form und brachte ihm als geheiligtes Symbol Verehrung entgegen.

Die gleichbleibende Erscheinung des Kubus repräsentiert die Konstanz der unsterblichen Seele und verbindet verschiedene Kulturen, er ist ein Symbol gegen Hass und Gewalt.

Standort: Golfplatz Köbbinghof, Triftweg 16, 59519 Möhnesee - Völlinghausen

Weitere Infos unter: https://www.wegmarken-am-hellweg.de/

Bildrechte: Erhard Behrens

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.