Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Rochuskapelle

Die in der Mittelstraße stehende Rochuskapelle wurde 1927 gebaut. Sie diente als Ersatz für die baufällige, kleinere Kapelle, welche 1669 während des 30-jährigen Krieges errichtet wurde. Die Eversberger beteten in großer Not zum Hl. Rochus, dem Schutzpatron gegen die Pest und gelobten den Bau dieser Kapelle.

Namenstag des Hl. Rochus ist am 16. August. Daher ziehen die Eversberger jedes Jahr am zweiten Sonntag im August in einer Prozession zur Kapelle und erfüllen das Gelübde ihrer Vorfahren.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.