Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Naturpark Arnsberger Wald

Naturpark Arnsberger Wald. Den Mythos Wald und die Kraft des Wassers erleben. Natur und Kultur zum Entdecken und Anfassen.

Die Gemeinde Möhnesee liegt zu einem großen Teil im "Naturpark Arnsberger Wald". Die abwechslungsreiche Natur- und Kulturlandschaft ist sehens- und schützenswert, vier Naturschutzgebiete bieten unterschiedlichste Eindrücke.

  • Info-Pfad Möhneaue in Völlinghausen: Bei einem 2,4 km langen Spaziergang entdecken Sie die Vielfalt der Möhneaue. 12 Stationen vermitteln die ökologischen und kulturhistorischen Besonderheiten des Gebietes. Geeigneter Ausgangspunkt für Wanderungen: Parkplatz Kanzelbrücke zwischen den Ortsteilen Wamel-Völlinghausen oder der Parkplatz Wildpark in Völlinghausen.
  • Hevearm und Hevesee: Heimat bzw. Durchzugs- und Winterquartier tausender (Wasser-)Vögel. Geeigneter Ausgangspunkt für Wanderungen: Parkplatz Torhaus.
  • Waldreservat Breitenbruch/Neuhaus: Buchenwald - der Arnsberger Wald in seiner ursprünglichen Form. Geeigneter Ausgangspunkt für Wanderungen: Parkplatz Neuhaus an der Heve.
  • Naturschutzgebiet Büecke und Hiddingser Schledde: Magergrünland mit Kleingewässern, Laubwäldern, Gebüschen und Säumen als Lebensraum von Amphibien, Insekten und Vögeln. Geeigneter Ausgangspunkt für Wanderungen: Parkplatz Schützenhalle Büecke.

Weitere Hinweise zu Wanderwegen im Arnsberger Wald finden Sie hier>>

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.