Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Kulturhistorische Route "Kurfürstlicher Thiergarten Arnsberg"

Auf dem Territorium des "Kurfürstlichen Thiergarten Arnsberg" befindet sich eine in Nordrhein-Westfalen einmalige Attraktion: ein reizvoller Wanderweg, auf dem Sie durch sehr abwechslungsreiche Natur mit Einblicken und Ausblicken wandern.


Wenn Sie wollen, können Sie gleichzeitig auch vielfältige kulturhistorische Schätze entdecken. Zunächst brauchen Sie nur Wanderausrüstung und offene Augen. Zum Entdecken und Verstehen der Einzelheiten empfehlen wir die Broschüre "Erlebnis-Wanderführer" (erhältlich beim Verkehrsverein Arnsberg, in Arnsberger Buchhandlungen und im Sauerlandmuseum). Die hochwertige Broschüre enthält eine Fülle von Informationen zu den örtlichen Spuren der Geschichte.

Sie finden in der Natur einen etwa 12 km langen markierten und beschilderten Wanderweg vor, der Sie in 5-6 Stunden aus der lauten Stadt in die Stille des Waldes und wieder zurück führt. Die Dauer der Wanderung hängt davon ab, wie intensiv Sie sich mit Einzelheiten beschäftigen möchten. Der Weg kann auch etappenweise belaufen werden, da Abkürzungsmöglichkeiten vorhanden sind. Folgen Sie einfach dem weißen Hirsch !
Startpunkt ist die Jägerbrücke in Arnsberg. Den GPS-Track finden Sie hier...

Neuigkeiten zum Thiergarten: http://www.erlebnis-waldkultur-arnsberg.de

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.