Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Hl. Kreuz Kapelle auf dem Eibel

Die Heilig Kreuz Kapelle auf dem Eibel in Wenholthausen wurde im Jahr 1662 erbaut.

Die Kapelle wurde von den Dorfbewohnern aus Dank gebaut, da das Dorf im 30-jährigen Krieg nicht zerstört wurde. Die erst kleine Kapelle wurde später um etwa das Doppelte erweitert.

Die denkmalgeschützte Linde neben der Kapelle ist Jahrhunderte alt. Vermutlich befand sich dort früher das Gericht von Wenholthausen.

Der Schlüssel für die Kapelle ist am Kiosk am nahegelegenen Minigolfplatz erhältlich.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein