Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Gut Almerfeld

Atelier, Werkstatt, Ausstellungsräume, Atelier-Cafe

Gut Almerfeld

Das einstöckige Herrenhaus mit dem wappengeschmückten Barockportal wurde im Jahr 1738 nach Plänen des Baumeisters Michael Spanner (Erwitte) erbaut, der auch das Kloster Grafschaft, das Abteigebäude in Kloster Liesborn und das Alte Rathaus in Rüthen errichtete.

Seit 1912 ist Haus Almerfeld im Besitz der Familie von Spee .

Aktuell lebt und arbeitet dort der Künstler und Designer Lutz Bernsau. Besuche des Ateliers, der Werkstätten und Ausstellungräume sind nach Vereinbarung möglich.

Im Sommer öffnet der Künstler im Innenhof des Gutes unter alten Kastanien sein Atelier-Cafe.

Kontakt: Tel.: 02964 – 7514 101
l.bernsau@ gut – almerfeld.de

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.