Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Ev. Nicolai Kirche

Evangelische Nicolai Kirche in Halver aus dem 18. Jahrhundert

Seit 1783 prägt die Nicolai-Kirche das Ortsbild. Bei aller Entwicklung durch die Jahrhunderte bis hin zur heutigen Stadt Halver ist der Standort der Nicolai Kirche die geographische und verkehrsmäßige Mitte des Ortes. Bei dem Bau handelt es sich um einen schlichten Rechtecksaal mit Westturm und einem eingezogenen, zweigeschossigen Sakristei-Anbau im Osten.

Auch ohne sakrale Gemälde ist das Gotteshaus ein Gesamtkunstwerk: Die geschnitzte dreiseitig umlaufende Emporenbrüstung, das Kirchenschiff, der Altar-Kanzel-Orgel-Aufbau oder die unter Denkmalschutz stehende Ibach-Orgel bieten den würdigen Rahmen für stimmungsvolle Veranstaltungen für bis zu 550 Besucher.

Der Name der Nicolai-Kirche leitet sich von „Nicolaus“ ab und ist der weithin sichtbare Mittelpunkt der Kleinstadt Halver.

Alle Angaben ohne Gewähr!

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.