Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Discgolf-Parcours Bad Fredeburg

In Bad Fredeburg im Schmallenberger Sauerland ist eine der ersten 18-Bahn-Anlagen in Nordrhein-Westfalen entstanden. Diese anspruchsvolle Anlage befindet sich oberhalb des Schmiedinghausen Park in unmittelbarer Nähe des Landhaus Knoche.

Der Parcours liegt in einem sehr hügeligen und bewaldeten Gelände und sollte nur mit festem Schuhwerk bespielt werden.

Disc-Golf ist eine Kombination aus Ball-Golf und Frisbee. Ziel ist es, eine Frisbee-Scheibe mit so wenig Würfen wie möglich, in die Ketten des Korbes zu werfen, sodass die Scheibe in den darunter befestigten Korb fällt. Wie beim Ball-Golf wird immer von da aus weiter geworfen, wo der vorherige Wurf gelandet ist.

Weitere Informationen, sowie Spielregeln erhalten Sie in der Touristinformation, Am Kurhaus 4.

Die Scheiben können Sie in Bad Fredeburg gegen eine Gebühr von 1,00 Euro zzgl. 20,00 Euro Pfand ausleihen bei:

Bad Fredeburg-Touristik

Am Kurhaus 4, Tel. 02974 / 7037

Guntermann´s Stuben

Im Ohle 2, Tel. 02974 / 341

Minigolfplatz

Leißestraße, Tel. 0151 / 18112809

Die Öffnungszeiten der Verleihstationen entnehmen Sie bitte den Internetseiten.

frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.