Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Die Lippe - Naturerlebnis Auenland

Mit ca. 220 km Länge Nordrhein-Westfalens längster Fluss!

Mitten durch die Gemeinde Lippetal fließt von Ost nach West die namengebende Lippe. Die Lippe ist ein rechter Nebenfluss des Rheins in Nordrhein-Westfalen mit einem Einzugsgebiet von 4.888,7 km². Die Geschichte der Lippe-Schifffahrt reicht mindestens bis in die Römerzeit zurück; denn bereits die Römer nutzten den Fluss, um ihre Güter mit Hilfe kleiner Schiffe zu transportieren.

Die Lippe erleben: Angeln, Beobachten, Kanufahren, Radfahren (Römer-Lippe-Route, Radweg Auenland)

Im Rahmen des Siegerprojektes des Tourismuswettbewerbs "Erlebnis.NRW" wurden erlebbare Auenlandschaften und attraktive Naturbeobachtungsmöglichkeiten für Besucher der Lippe- und Ahseaue geschaffen.

Der "Radweg Auenland" führt Sie zu diesen interessanten Orten. Die Radwanderkarte dazu ist bei der ABU oder der Gemeinde Lippetal (www.lippetal.de) erhältlich.

Die ABU = Arbeitsgemeinschaft Biologischer Umweltschutz im Kreis Soest e.V. bietet geführte Exkursionen in die Schutzgebiete an.

frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.