Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Aussichtspunkt Bühren

Der Aussichtspunkt ist auf einem alten Wasserspeicher errichtet worden. Er liegt auf der KuLTour, einem Rundwanderweg, auf dem viele verschiedene Kunstobjekte zu betrachten sind. Ebenfalls verläuft an diesem Punkt der Bigge-Lister Weg.

Der Hochbehälter wurde 1965 zur Wasserversorgung des Drolshagener Ortsteils Bühren errichtet. Aus einer Quelle unterhalb von Bühren wurde Wasser in diesen Behälter gepumpt und gespeichert, um dann mit ausreichendem Druck zurück nach Bühren geleitet zu werden. Bis 2009 war die Anlage in Betrieb, dann wurde Bühren an die zentrale Wasserversorgung angeschlossen. Der Hochbehälter dient heute noch als Löschwasserreservoir.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein