Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Anröchter Steinmuseum

Eine Steinbruchszene mit einem Dreibein und Flaschenzug zum Heben der Steinblöcke sowie eine originalgetreu errichtete Steinmetzhütte sind in einem Ausstellungsraum zu sehen. Zudem kann eine alte Schmiede besichtigt werden, die um 1900 in einem Steinbruch in Betrieb genommen wurde.

Alle Museumsräume sind hell und freundlich eingerichtet und viele historische Exponate sind in modernen Vitrinen und Glastischen reizvoll präsentiert.

Ein weiteres Thema des Museums ist nicht zuletzt der Anröchter Stein in der Kunst. Schon, wenn man die Treppen der “Alten Schule“ betritt, kann man in die Steingeschichte eintauchen und die ersten Ausstellungsstücke an den Wänden des Eingangs bestaunen.

Jeden 1. und 2. Sonntag im Monat ist das Anröchter-Stein-Museum geöffnet. In den Ferien bleibt das Museum ganz geschlossen. Wir bieten Ihnen selbstverständlich unsere Führungen nach Absprache an den gewünschten Tagen weiter an: Steinbruchführungen, Ortsführungen, Kirchenführungen und Museumsführung.

Führungen sind telefonisch unter 02947- 3214 (Herr Mendelin) buchbar.

Das Museum wird vom Heimatverein Anröchte betrieben und kann barrierefrei und kostenlos besucht werden.

freier Eintritt
Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch geschlossen
Donnerstag geschlossen
Freitag geschlossen
Samstag geschlossen
Sonntag 14:00 - 17:00 Uhr

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.