Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Carsten Jäker - Sauerland-Coach

Diplom-Psychologe, Verhaltenstrainer und Wanderführer an seinem "Glücksort" dem Wanderweg X1 von Hemer nach Hohelimburg

Einmal im Jahr gehe ich einen ganz bestimmten Weg. Dieser führt mich von Hemer nach Hohelimburg und verläuft zum größten Teil auf dem Hauptwanderweg X 1. Seit fast 30 Jahren nehme ich mir diese 45 km lange Strecke vor und jedes mal arbeite ich in dieser Zeit an meinen Gedanken und Entscheidungen. Gegen Abend erreiche ich bei Altena ein Wegstück, welches gerade einmal 500 Meter lang ist. Es befindet sich am Gut Sassenscheid und führt nach Nachrodt Wiblingwerde. Es mag an der angenehmen Erschöpfung des Tages liegen oder vielleicht ist auch der Abend und das Gefühl bald das Ziel erreicht zu haben oder alles zusammen. - Ich bekomme hier ein glückliches Gefühl voller Nachdenklichkeit. Besonders eine Stelle sticht in dieser Stimmung besonders hervor. Sie nennt sich Johannisborn und ist eine Quelle, die schon in alter Zeit eine besondere Ausstrahlung gehabt haben muss. Sie ist nicht besonders spektakulär und wirkt auch nicht beeindruckend. Vor langer Zeit muss hier aus einem heidnischen Ort ein christlicher geworden sein, denn der Johannisborn wird von einem markanten Relief geschmückt, auf welchem eine Taufzeremonie abgebildet ist.

Dieser Ort gibt mir ein besonderes Gefühl von Gelassenheit, Ruhe und Glück.

Gerne lasse ich meine Kunden an solchen Erlebnissen teilhaben. Als Psychologe habe ich immer wieder die Erfahrung gemacht, dass auf Wanderungen Probleme und Gedanken über bevorstehende Entscheidungen besser gelingen. Die Freiheit des Naturraumes scheint sich auch auf die Freiheit im im Kopf zu übertragen. Schwierige Themen können mit einer ungewöhnlichen Leichtigkeit angegangen werden, so dass sich am Ende das Gefühl der Erleichterung einstellt und nicht das einer Erschöpfung und des Verharrens.

Zur Person:

Als Sauerland Coach begleite ich Dich dabei neue Antworten auf Deine persönlichen Fragen zu finden. Wir werden gemeinsam durch die Natur des Sauerlandes wandern und ein Stück Weg und Zeit miteinander verbringen. Eine Zeit von Mensch zu Mensch.

Meine Freunde schätzen meine offene Art, meinen Humor und meinen Weg schnell auf den Punkt zu kommen. Wichtig sind mir Gespräche, welche mit viel Leichtigkeit ein tiefes Verständnis erreichen.   

Ich bin Diplom-Psychologe und bin seit vielen Jahren in der Mitarbeiterentwicklung tätig. Meine Angebote richten sich gleichermaßen an Privatpersonen wie an Unternehmen.

Qualifikationen:

  • Diplom Psychologe
  • Klärungsorientierte Psychotherapie (Institut für Psychologische Psychotherapie in Bochum)
  • Verhaltenstrainer
  • Wissenschaftlich fundierte Weiterbildungen im Bereich Persönlichkeit und Persönlichkeitsentwicklung
  • Wanderführer des Deutschen Wanderverbands